Sonntag, 21. Mai 2017

The healing garden



















The healing Garden by Cathie Travers

Quote from youtube:
 My first opus for a new trio: pipe organ, sax and accordion...we don't even have a name for the group yet! Premiere performance on Sunday June 8, 2008 at Christchurch, Claremont Western Australia - a recital in the Pipe Organ Plus concert series.

It's a fairly minimalist little number dedicated to the fairly simple lifestyle

 I lead in the Australian bush.

Sax: Matt Styles
Pipe Organ: Dominic Perissinotto
Accordion: Cathie Travers


Kommentare:

  1. Liebe Mascha,
    die Bilder sind wundervoll, insbesondere die beiden Fotos mit den Tulpen gefallen mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. ...Mascha, I feel healed already! Lovely flowers, lovely music, lovely! Thanks Mascha for sharing today, please stop back again.

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful flowers...it is healing just to look at them...puts me in a better frame of mind.

    AntwortenLöschen
  4. Wonderful photos, Mascha. The violet colour of the flowers goes so well with the green and the atmosphere is certainly conducive to healing.
    Thanks for taking part in the "My Sunday Best" meme.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Dein Interesse und Deinen Kommentar.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Je nach Einstellung Deines Profils bei Blogger, Google etc. könnte mir evtl. Deine emailadresse übermittelt werden. Diese wird von mir gelöscht und NICHT weitergegeben.
Wenn Du in besagtem Profil keine zu übermittelnde email-Adresse angibst, kommt Dein Kommentar als
"noreply-comment(at)blogger.com"
bei mir an.

Danke dasz Du das alles jetzt gelesen hast :)